de
Kurzfristig und flexibel zusätzliche Lagermöglichkeiten oder Produktionsstätten schaffen. Robust. Wirtschaftlich. Flexibel.


Schnell. Sicher. Flexibel. Zur Miete und zum Kauf.
Industriezelte und Lagerzelte

Lagerzelte sind die perfekte Lösung - nicht nur zur temporären Nutzung

Als verlässlicher Partner für die schnelle und kompetente Lösung für Platzprobleme bietet Ihnen die ZVM - Zeltverleih Mehlhose GmbH Industriezelte und Lagerzelte in höchster Qualität auch für anspruchsvollste Projekte. Seit mehr als 23 Jahren sind wir mit Professionalität und Know-how ihr Partner, wenn es um Zelt- und Hallenlösungen geht. Kunden aus aus Sachsen, dem gesamten Bundesgebiet, und aus vielen Ländern Europas schätzen unsere umfassende Expertise in diesem Segment. 

Vorteile der industriellen Nutzung von Lagerzelten und Industriezelten

Industrie- und Lagerzelte werden im Produktions- und Lagerbereich vor allem dann gern eingesetzt, wenn Unternehmen ihre Fläche zeitweise erweitern müssen. Zu unseren Kunden zählen neben großen Industrieunternehmen auch Logistikbetriebe, Großhandelseinrichtungen und Landwirte. Mit ihrer Flexibilität und ihrer Wirtschaftlichkeit können die robusten Hallenzelte ihre Vorteile hier ausspielen. Dank des geringen Eigengewichts kommen sie ohne Fundament aus. Ein ebener Untergrund genügt – mit langen Erddübeln werden die Stützpfeiler sicher verankert, auch direkt auf Sand, Schotter, Beton oder Asphalt. Eine gut durchdachte Systembauweise erlaubt ein schnelles Erweitern der Zelte und einen ebenso einfachen Abbau.

Kurzfristig, flexibel, ökonomisch

Kleinere Reparaturen - durch Sturmschäden oder kleinere Unfälle mit dem Gabelstapler sind kostengünstig und schnell zu beheben. Die Zelte überzeugen außerdem mit einer kurzen Liefer- und Montagezeit. Komplizierte Baugenehmigungen sind nicht notwendig, meist genügen vereinfachte Bauverfahren. Für die meisten der von uns angebotenen Lagerzelte sind bereits statische Gutachten und Prüfbücher vorhanden. Dank ausgereifter Konstruktion und modularer Bauweise sind die Kosten gut kalkulierbar, ob als Anschaffungspreis oder als monatliche Belastung in der Vermietung. Die Mehlhose GmbH bietet beide Varianten an. Für Unternehmen lassen sich diese Vorhaben innerhalb einer viel kürzeren Planungs- und Bauzeit realisieren als die Errichtung fester Gebäude. 

Durchdachte Konstruktion sorgt für Stabilität

Basis der Industriezelte sind stabile Hallengerüste aus eloxierten Aluminiumprofilen, über die witterungsbeständige PVC-Planen als Dach gezogen werden. Diagonale Verstrebungen zwischen den Stützpfeilern sorgen zusätzlich für Stabilität. Die seitlichen Wände bestehen ebenfalls aus gewebeverstärkten Planen. Je nach Anforderung des Projektes verwenden wir jedoch auch stabilere Trapezbleche für die Verkleidung. So werden auch empfindliche Güter oder Maschinen vor Witterungseinflüssen und Korrosion gut geschützt. Bei Bedarf ermöglichen stabile Bodenelemente das Aufstellen von industriellen Anlagen oder das Errichten ganzer Lagerregalsysteme. Der Einsatz von Flurförderzeugen ist problemlos möglich. Die modernen Zeltkonstruktionen können mit Elektrik, modernen Medien zur Informationsübertragung sowie Heizung-, Klima-, Lüftungs- oder Druckluftanlagen komplettiert werden. Das erfahrene Team vom Zeltverleih Mehlhose betreut jeden Auftrag professionell von der Errichtung bis zur Montage. Auf Wunsch unterstützen wir unseren Auftraggeber auch bei der Planung des Projektes. 

Technische Dimensionen der Industrie- und Lagerzelte

Die Systembauweise der leichten Lagerzelte erlaubt eine optimale Anpassung der Konstruktion an die konkreten Anforderungen des Kundenprojektes. Die jeweilige Zeltlänge wird nur durch die Statik begrenzt, das Längenraster beträgt maximal 5 Meter. Spannweiten (also Zeltbreiten) bis zu 30 Metern sind möglich, die höchst mögliche Traufhöhe misst 7 Meter. Die zulässige Schneelast richtet sich nach der Ortslage der Industrie- und Lagerzelte. Unternehmen, die große überdachte Flächen benötigen, können mehrere Lagerzelte wie Kirchenschiffe parallel nebeneinander stellen. 

Höchste Qualität zu flexiblen Konditionen

Der Qualität verpflichtet bietet die ZVM Zeltverleih Mehlhose GmbH Lager- und Industriezelte namhafter Hersteller wie Haltec oder Losberger an. Gut geschulte Kundenbetreuer übernehmen die Beratung unserer Auftraggeber im Verkauf.

Individuelle Lösungen für temporäre Platzprobleme zu einem angemessenen Preis – das ist unser Anspruch. Kommt ein Kauf nicht in Frage, können die flexiblen Industriezelte auch angemietet werden. Auch hier können wir Ihnen faire Konditionen anbieten – damit Sie langfristig planen können. Nehmen Sie einfach Kontakt mit und auf. Wir haben das passende Industriezelt oder Lagerzelt. Und eine Lösung, die Ihnen gerecht wird. Versprochen!

Zusammenfassung

Mit Industriezelten und Lagerzelten vom Zeltverleih Mehlhose lassen sich kurzfristig und flexibel zusätzliche Lagermöglichkeiten oder Produktionsstätten schaffen. So können Unternehmen schnell auf geänderten Absatzbedarf und neue Marktsituationen reagieren. Industriezelte und Lagerzelte sind konsequent auf Robustheit, Wirtschaftlichkeit und Flexibilität ausgelegt. Die eloxierten Aluminium-Stützpfeiler und Aluminium-Dachsparren sorgen dabei für eine hohe Stabilität. Die Wandverkleidungen aus Stahltrapezblechen und die Dacheindeckungen aus PVC-Planen bieten die nötige Sicherheit und Schutz vor äußeren Einflüssen. Somit können auch sensible Materialien und Produkte sicher produziert und gelagert werden. Besonders stabile Bodenelemente ermöglichen das effektive Lagern von Produkten und das Arbeiten mit sämtlichen Anlagen und Maschinen. Für die Gewährleistung einer hohen Qualität verwenden wir ausschließlich Industriezelte renommierter Hersteller wie Haltec und Losberger.

Industriezelte und Lagerzelte von Zeltverleih Mehlhose sind mit folgenden technischen Spezifikationen erhältlich:

  • mögliche Spannweiten bis 20 m
  • Traufhöhe 7 m
  • mögliches Längenraster alle 5 m
  • Schneelast bis 135 Kg / m²







Sie haben Fragen zu Industriezelte und Lagerzelte?

Nehmen Sie Kontakt auf



Technische Spezifikationen



Ztelt Schema Mehlhose
Spannweiten bis 30 m
Längenraster 5 m
Traufhöhe 7 m
Eckausbildung nur bei 7 m Traufhöhe
Material der Stützen und Dachsparren Aluminium eloxiert
Wandverkleidung Trapezblech
Dacheindeckung PVC - Planen
Schneelast max. 1,35 kN / m²
Windlastzone max 3
Sonstiges keine Angabe