Generationswechsel bei der Zeltverleih Mehlhose GmbH

Zeltverleih-Mehlhose 08.02.2017

Die Zeltverleih Mehlhose GmbH wird mit neuer Geschäftsführung und frischem Schwung die Unternehmensentwicklung des Zelt- und Hallenexperten aus der Oberlausitz voranbringen.

Mit dem 1. Januar 2017 erfolgte bei der Zeltverleih Mehlhose GmbH ein personeller Wechsel an der Spitze der Geschäftsführung. Nach vielen Jahren der erfolgreichen Unternehmensentwicklung hat der Unternehmensgründer Christian Mehlhose die Geschäftsführung nunmehr an seinen bewährten und langjährigen Mitarbeiter Sebastian Schwär übergeben. Damit tritt nicht nur die Gründergeneration zurück, sondern es eröffnen sich auch „ jüngere“ Perspektiven.

Firmenname "Zeltverleih Mehlhose" und Ausrichtung auf Zelte und Hallen bleiben

Neben dem gut im Markt eingeführten Firmennamen bleibt auch der geschäftliche Schwerpunkt unseres Unternehmens bestehen. Das breite Angebotsspektrum reicht dabei vom individuell gewünschten Lagerzelt bis zum flexiblen Industriezelt, von der massiven Stahlhalle bis zu Lagerhallen in variabler Ausführung. Unter dem Motto „Alles was Zelt“ wird für viele zufriedene Kunden verschiedener Branchen und Regionen weiterhin alles getan, um das Unternehmen erfolgreich weiterzuführen. Dazu wird der Service rund ums Zelt ebenso intensiviert wie die Ausrichtung auf östliche Nachbarmärkte.

Mit bewährten Partnern an der Seite

Unser Start in die neue Unternehmensetappe erfolgt mit zuverlässigen Partnern an der Seite. Neben dem EVG Ostsächsische Meisterbetriebe des Holzhandwerks und dem Handelshof sorgt die Zittauer Werbeagentur ZH2 dafür, dass unsere Angebote - auch für neue Kunden oder Partner - noch sichtbarer und attraktiver werden.